Bild von Neonbrand Lod auf Unsplash

Gruppe zur Erforschung des Herzens und seiner innewohnenden Kraft


Was ist der Unterschied von tiefen wahren Gefühlen und vergänglichen schwankenden Emotionen? Wie bekommst du Zugang zu deinen intensiven, wahren Herzensenergien wie Mitgefühl, Empathie, Großzügigkeit und Liebe?

Eine neue Gruppe um dein Herz und deine wohltuenden Gefühle offen, weit und expandiert zu erleben und auszudrücken, in dir selbst und im Kontakt mit deinen Mitmenschen.

Wir machen Meditationen, nonverbale Übungen im Bereich der direkten Erfahrungen der Herzöffnung und Zulassen der tiefen inneren Gefühle, spielen, berühren, erfühlen und wagen uns in ganz neue Gebiete der Erfahrungen ohne Vorurteile und Muster.

Verhaltensmuster, die dich eng, klein und begrenzt fühlen lassen, können erkannt und durchbrochen werden, du kannst dich und dein Gegenüber einfach mal ganz neu erleben, mit dir selbst aber vor allem auch im Kontakt mit deinen Mitmenschen.

Wir werden Übungen im Austausch und alleine machen und uns Selbst und das Gegenüber erforschen. Es geht um die Erforschung der tiefen Gefühle des Herzens wie des Mitgefühls der Großzügigkeit, der Empathie und der Liebe in ihren unzähligen Erscheinungsformen: kindlich, elterlich, leidenschaftlich, verspielt, romantisch, erotisch, freundschaftlich, rein und göttlich.

Alle Übungen werden bekleidet ausgeführt und dies ist keine Einladung für eine oberflächliche sexuelle Suche sondern eine Gelegenheit sich ganz neu und verspielt im Herzen zu begegnen, egal, ob man sich schon jahrelang kennt und liebt oder sich gerade erst begegnet ist.

Die Gruppe ist geeignet für Paare und Singles. Paarübungen können als Paar auch nur zu zweit gemacht werden ohne Partnertausch.


Wir treten jenseits der herkömmlichen gesellschaftlich konditionierten Art und Weise miteinander umzugehen und erleben gemeinsam die Wunder der Tiefe und Wahrheit der intimen Verbindung zu uns selbst und unseren Mitmenschen.

Wir freuen uns auf Euch!

Organisatorisches

Bild von Louis Hansel auf Unsplash



Die Veranstaltung wird in eher kleinem Rahmen mit maximal 10 Personen stattfinden. Die Plätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung und der Geschlechter-Balance vergeben. Wer keinen Platz erhält kommt auf die Warteliste, falls jemand absagt oder für das nächste Mal.

Nächste Termine bis Juli 2022 immer Freitags 19:00-21:00h

  • 27. Mai / 10. Juni / 01. Juli

Preis: 15€ pro Abend

Veranstaltungsort: Brombergstraße, Freiburg Wiehre

Verbindliche Anmeldung mit Ticketkauf erforderlich unter info@sundari-tempel.de

Die Anmeldung erlangt erst Gültigkeit nach Zahlungseingang per Überweisung oder Paypal und eine Stornierung ist nicht möglich. Genauer Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Tritt unserem Infokanal bei und erhalte immer schnell alle neuen Infos über unsere Veanstaltungen:
SUNDARI TEMPEL INFOKANAL